Samstag, 04. Juli 2020
Notruf: 112    Polizei: 110    Giftnotruf: 089 - 19240
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Florian Straßlach 40/1

Beschreibung

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/20 dient in erster Linie zur Technischen Hilfeleistung und zum Bekämpfen von Bränden in verschiedensten Situationen.

 

Allgemeine Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 13.290
  • Ausbau: Ziegler
  • Besatzung: 9  (1/8/9)
  • Baujahr: 2011
  • Dienstbeginn: 2011

Technische Beladung (Auszug):

  • Löschwassertank 2000l
  • eingebaute Druckzumischung Schaum 120l
  • Schnellangriffshaspel mit 50m Schlauch
  • Schnellangriff Strom 50m
  • Lichtmast mit Xenon Scheinwerfern (Betrieb ohne Stromaggregat möglich)
  • 4 teilige Steckleiter
  • Schiebeleiter
  • Stromaggregat 13kVA
  • Mehrzweckzug
  • Schmutzwasserpumpe ATP10
  • Tauchpumpe
  • Material zur Verkehrsabsicherung
  • Hydraulik Rettungssatz LUKAS (SP510/S700 inkl. Rettungszylinder)
  • StabFast (Stabilisierungssystem)
  • Hebekissensatz
  • Spineboard
  • Schleifkorbtrage
  • Absturzsicherung
  • Inspektionskamera
  • Motorsäge und Rettungssäge
  • Atemschutzgeräte
  • Wärmebildkamera
  • Mobiler Rauchabschluss
  • Hochdrucklüfter LEADER
  • Gasspührgerät X-am 2000 Dräger
  • Ex-Geschütztes HRT Sepura
  • Hygieneboard mit Druckluftanschluss
  • Material zur Wasserrettung
  • Diverse Elektrowerkzeuge

 

Kontakt:

Freiwillige Feuerwehr Straßlach

Marienweg 2
82064 Straßlach

Telefon: 08170 - 8100 (nur zeitweise besetzt)
Telefax: 08170 - 99 69 403


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

1. Vorstand: Florian Brunsch

stellv. Vorstand: Michael Siegert

 

1. Kommandant: Frank Ritter

stellv. Kommandant: Herbert Holzer

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.